Facebook    Google+     Suche | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Login für den Vorstand   Seite ausdrucken   

Nachlese Veranstaltungen 2015

Zu unserem diesjährigen Weihnachtsstammtisch trafen wir uns im Rathaus Treptow. Unser Thema „Familie als Erfolgsfaktor“ wurde aus der Sicht der „Working Moms e.V.“ und von Frau Dr. Birgit Fiedler  vom SLM Speziallaborfür angewandte Mikrobiologie GmbH beleuchtet.

Die Probleme der jungen Mütter sind teilweise anders, als bei den Angestellten von Frau Dr. Fiedler. Hier sind schon die zu betreuenden Eltern oder sogar der Spagat  zwischen Eltern und Kinder Thema. Dafür wurde ihre Firma schon mehrfach als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet.

In der Pause hatten wir Gelegenheit noch Kleinigkeiten für Weihnachten zu kaufen und tauschten rege unsere Erfahrungen im Zeitmanagement aus.

Ines Krüger

 

Am 17.11.2015 besuchten wir zum Themenabend  das kurz vor der Eröffnung stehende  „Theater Adlershof“ in der Moriz-Seeler-Straße 1. Frau Schülein hat es  tatsächlich vollbracht. Mit der Unterstützung von Freunden  und einer  Crowdfunding Kampagne steht das Theater kurz vor der Eröffnung.

Wir besichtigten das neu entstehende Theater und  Ihr Studio art changé indem schon längere Zeit Kinderballettkurse und FaszienTraining stattfinden.

Frau Schülein steckte uns mit ihrer Begeisterung sofort an. Wir konnten einen ersten Blick auf die Kulissen vom „Weißen Rößl“ werfen und sie erklärte uns, was Faszientraining bedeutet und warum gerade auch ehemalige Profitänzer davon profitieren.

Es war ein interessanter Abend und wir kommen gern zu einer Aufführung wieder.

Ines Krüger

 

13.10. - Themenabend - Initiates file downloadPDF-Einladung downloaden

Zum Thema: „Ein perfekter Businessauftritt ist auch eine Frage des Outfits” hielt Frau Barbara Ehlert von der BE-Imageberatung einen kurzweiligen Vortrag.

Die Stimmung im Cafè Behring war entsprechend des Themas locker und entspannt und viele hatten zum Thema "Äußeres" und "Was ziehe ich bloß an?" die eine oder andere kleine Geschichte zu erzählen.

Persönliche Tipps und Tricks von Frau Ehlert kann man übrigens auch ganz
persönlich erhalten: www.stilberatung-be.de.

Ein weiterer Dank geht an die Chefin des Cafè Behring, eine sehr
empfehlenswerte Lokalität mit besonderem Charme unweit des S-Bahnhofes
Baumschulenweg: www.cafe-behring.de.

Jana Denner

 

08.09. - 82. Lady's Stammtisch - Initiates file downloadPDF-Einladung downloaden

„Lug und Trug ist ihr Geschäft“

Unser Gast, Frau Birgit Galley, ist mit Ihrem Unternehmen Betrugsermittlerin in Sachen Wirtschaftskriminalität. Gleichzeitig ist sie Direktorin der School of Governance, Risk and Compliance an der privaten Steinbeis-Hochschule in Berlin.

Ganz spannende anderthalb Stunden waren das, vom Hören des eigenen Werdeganges bis hin zu den vom Leben geschriebenen  kriminellen Geschichten. Manchmal konnte man wirklich denken, das ist doch eigentlich eine tolle Drehbuchvorlage  für einen Krimi, jedoch waren es Tatsachen, die Frau Galley mit Esprit und Charme vorgetragen hat.

Danke an Frau Galley für die gewährten Einblicke in die trügerischen Ecken der Zeit.

Heike Thiele

 

 

Pressetext zum Sommerfest und 20. Geburtstag des Lady`s Stammtisch e.V.

Ladies an der Dahme

In dieser schnellen und wandelbaren Zeit ist der 20. Geburtstag eines Vereins schon etwas Besonderes. Und dazu gab es ein Fest – ein Sommerfest des Lady`s Stammtisch e.V. an der Dahme in Grünau am Pier36.

Die Idee von 1995, nämlich Frauen, die Unternehmerinnen sind oder werden wollen, eine Plattform zu bieten, wird auch heute, 20 Jahre später noch gelebt.

In der Außendarstellung des Lady`s Stammtisch e.V. heißt es:

Der Verein will Frauen Mut machen, trotz Doppelbelastung mit Familie und Unternehmen ihre persönlichen Karrierechancen zu nutzen. Der Kommunikation untereinander und der internen Vernetzung wird breiter Raum gegeben.

Viele Gäste, darunter der Bezirksbürgermeister Oliver Igel, die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirkes Frau Anke Armbrust, aber auch langjährige Begleiterinnen und Gründerinnen des Vereins waren bei diesem gelungenen Sommerfest anwesend.

Es gab sentimentale und lustige Anekdoten aus den vergangenen Jahren zu hören. Und es wurden mit viel Freude neue Ideen für die kommenden Jahre entwickelt.

Der Lady`s Stammtisch freut sich jederzeit auf interessierte Unternehmerinnen.

Gern können Sie als Gast an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen und sich so in der Zukunft ebenfalls in die Aktivitäten einbringen. Die Ladies freuen sich auf Sie!

02.06. - 81. Lady's Stammtisch - Initiates file downloadPDF-Einladung downloaden

Unter dem Thema "Zeitgemäße Kommunikation" trafen sich die Lady’s zum 81. Stammtisch im Juni 2015. Die Referentin Frau Gaby Lingath (von der Berliner Agentur Link SEO) stellte uns die technischen Möglichkeiten der aktuellen Kommunikation mit dem Kunden dar. Auch die Kommunikation zwischen Kunden und Lieferanten sowie Mitarbeitern und Kollegen ist nicht zu vernachlässigen. In rund 45 Minuten ging Frau Lingath auf die Social Media Kanäle, E-Mails und Weitere ein und klärte somit diverse Fragen, die bei der ein oder anderen Unternehmerin noch offen war.

Anschließend stellte die Unternehmerin Frau Jessica Albrecht (NEOTEXX)  neben Ihrer Firma auch ihre eigene Sicht auf das Thema Kommunikation als international tätiges Unternehmen dar.

Wie immer war es ein informativer und gelungener Abend.

Nancy Haak

 

12.05. - Themenabend - Initiates file downloadPDF-Einladung downloaden

Am 12.5.2015 führte uns unser Themenabend „Interessante Orte im Bezirk“ in den „Industriesalon Schöneweide“ in die Reinbeckstraße.

Frau Susanne Reumschüssel vom Verein „Industriesalon“ stimmte uns mit dem Film „Das Zukunftslabor mit Tradition“ auf den Standort Schöneweide ein. Leider viel der Rundgang einem Gewitterschauer zum Opfer. Frau Reumschüssel  zeigte uns Pläne und  Exponate, wie originale Kabel aus dem Kabelwerk Oberspree und ihre Begeisterung griff schnell auf uns über, so dass wir sofort von eigenen Erlebnissen mit dem Standort erzählten. Sie gab uns auch einen Eindruck über die Zukunft von Schöneweide. Wussten Sie zum Beispiel, dass der kanadische Rockstar Bryan Adams gerade die von ihm gekaufte Industrie-Halle umbaut?

Zum Abschluss schauten wir uns noch die Ausstellung an, die aus dem Betriebsmuseum des Werkes für Fernsehelektronik hervorgegangen ist und immer noch durch ehemalige Mitarbeiter und Technikbegeisterte mit neuen Stücken erweitert wird.

Ines Krüger

 

21.04. - 18 Uhr - Themenabend - Initiates file downloadPDF-Einladung downloaden

Thema: "Unternehmerinnen plaudern aus dem Nähkästchen"

Es war eine sehr interessante, kurzweilige und vielseitige Plauderei im „Kaisergarten“ in Baumschulenweg. Jeder der Ladys hat etwas aus dem Nähkästchen geplaudert. Für mich persönlich war es aufschlussreich und mein Wissensdurst wurde in verschiedenen Bereichen gestillt.

Wir hatten einen separaten gemütlichen Platz am großen runden drehbaren Tisch und haben zudem noch sehr lecker die asiatische Küche probieren können.

Fazit: Wiederholung ist erwünscht!

Iris Bosse

 

03.03. - 19 Uhr - 80. Lady's Stammtisch - Initiates file downloadPDF-Einladung downloaden

Zu unserem Jubiläumsstammtisch konnten wir wieder zahlreiche Vereinsmitglieder und Gäste im großen Ratssaal des Rathauses begrüßen.

Unter dem Titel

"Die tägliche Welt der Improvisation, logisches Herangehen oder intuitives Verhalten, was ist das was zählt?"

führte uns zunächst Frau Heike Thiele in ihrer gewohnt humoristischen Art in die theoretischen Grundlagen des Themas "Improvisation" ein. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Anwendungsmöglichkeiten im beruflichen Alltag gestaltete Frau Ramona Wolfram den 2. Teil der Veranstaltung. Damit hatte der gesamte Abend nicht nur einen lehrreichen, sondern auch unterhaltenden Effekt, wozu auch die Sitzordnung an aufgelockerten "Kaffeetafeln" ihren Beitrag leistete.

Für interessante Gespräche und nette persönliche Kontakte boten sich in der Pause und nach der Veranstaltung vielerlei Möglichkeiten. Herzlichen Dank an die Organisatoren für diesen schönen Abend!

Regina Rogge, Vereinsmitglied und Schatzmeisterin

HINWEIS zur u. g. Veranstaltung:

Durch eine schwere Verletzung der Studio-Inhaberin und Pilatestrainerin Kathrin Schülein muss der geplante Themenabend "Unternehmerinnen - Besuch"   -   zu Gast im Tanz- und Pilatesstudio und bei der Ballettcompagnie art changè leider ausfallen.

Wir werden schnellstmöglich einen neuen Termin für diese Veranstaltung finden und Sie informieren. Wir alle wünschen Frau Kathrin Schülein recht baldige und gute Genesung und freuen uns auf den neuen Termin, der noch zu vereinbaren ist.

Und was erwartet uns dann?

  • Choreographien der Tänzerinnen und Tänzer des Ensembles art changè,
  • viele Informationen zur Trainingsmethode Pilates
  • wer möchte, kann es auch selbst probieren
  • viele Leckereien beim Gespräch in der netten kleinen Theaterlounge des Hauses

 

27.01.2015 - 18.00 Uhr - „Unternehmerinnen-Besuch“
- Zu Gast im Tanz - und Pilatesstudio und bei der Ballettcompagnie art changé

Referentin: Kathrin Schülein
Treff: Moriz-Seeler-Straße 1, 12489 Berlin
Telefon: 0179-4657332

Initiates file downloadPDF-Einladung downloaden

Etwas sportliche Abwechslung im Alltag der gestressten Unternehmerin.
Kraft, Beweglichkeit und Ausdruck wie ein Tänzer.

Pilates ist eine Trainingsmethode die den gesamten Körper trainiert. In jeder einzelnen Übung wird Kraft und Beweglichkeit vereint.

Man sollte es einfach mal probiert haben, um zu wissen, wie es sich anfühlt, wenn man nach dem Training sehr gerade und ohne Gelenkdruck den Raum verlässt.

Kathrin Schülein studierte an der Palucca-Schule in Dresden Ballett und ließ sich nach ihrer Tänzerlaufbahn 2003/2004 zur Pilatestrainerin im klassischen Pilates ausbilden. 2006 gründete sie das Tanz- und Pilatesstudio und die Profi-Ballettcompagnie art changè.

Alle Mitarbeiter, die gleichzeitig auch zur Tanzcompagnie gehören, wurden von Frau Schülein selbst in der klassischen Pilatesmethode ausgebildet.

Ende des kleinen Trainings werden die Tänzer der Ballettcompagnie zwei der zahlreichen Choreographien aufführen.

Liebe Unternehmerinnen, lassen Sie sich in die Welt des Pilates einführen. Bringen Sie bitte bequeme Sportkleidung mit.